Lage unserer Ferienhäuser auf Rügen

Zur Vergrößerung der Luftaufnahme auf das Bild klicken

Die Ferienhäuser befinden sich an einer kleinen Straße des Örtchens Vilmnitz in der schönen Landschaft des Biosphärenreservat Südost-Rügen, idealer Startpunkt für herrliche Radtouren. Der Blick vom 2500m² großen Südgrundstück schweift auf weite Felder bis hin zum schmalen Waldgebiet Goor, das dem Boddengewässer vorgelagert ist.

Durch Vilmnitz führt die Deutsche Alleenstraße. Vilmnitz ist ein kleiner Ort (ca. 200 Einwohner), der sich um eine historische Kirche (Bj. um 1240) gruppiert. Die Kirche gehört zu den ältesten Sakralbauten Rügens und wird in jedem Reiseführer als besonders sehenswert empfohlen.

Vilmnitz ist sehr zentral gelegen. In unmittelbarer Nähe befinden sich

  • das historische Badehaus Goor, ca. 1 km 
  • Lauterbach, größter Yachthafen, ca. 2 km 
  • Putbus, "die weiße Stadt" - klassizistisches Gebäudeensemble, kreisrunder Platz in der Ortsmitte, Kulturhauptstadt Rügens, einziges Theater, ca. 2 km  
  • der Bodden, mit dem Rad in ca. 5 Minuten erreichbar, idyllische Buchten und kleine Naturstrände 
  • Ca. 9 km von Vilmnitz entfernt, liegt Binz, das größte und eines der schönsten Seebäder der Ostseeküste. Auch die übrigen Seebäder wie Sellin, Baabe und Göhren sind mit dem Auto, aber auch mit dem Rad mühelos erreichbar. Bergen als Hauptstadt der Insel ist ca. 8 km entfernt und bietet als Kreisstadt gute Einkaufsmöglichkeiten.

Vilmnitz und seine besondere Lage bietet eine reizvolle und vielfältige Landschaft mit Wäldern, Seen, Mooren, Steilküsten und Sandstränden.

Damit diese abwechslungsreiche Landschaft erhalten werden konnte, wurde sie 1990 nach Maßgabe der UNESCO als schützenswert zum Biosphärenreservat Südost-Rügen erklärt.

Nutzen Sie auch unsere kleine Link-Sammlung zur Einstimmung auf die Sehenswürdigkeiten, abwechslungsreichen Ausflüge und kulinarischen Genüsse der Insel.